Geräuchertes Chili

Rot, scharf, Chili: Die feurige kleine Schote aus der Gattung der Paprika wird auch Spanischer Pfeffer, Peperoni oder Peperoncini genannt und ist in ihrer Heimat Südamerika aus keiner Küche wegzudenken. Ob Bohneneintopf mit oder ohne Carne, Gegrilltes, Soßen, Suppen oder Dips: Chili verleiht herzhaften Speisen – vor allem Tomatengerichten – ihre  typisch aromatische Schärfe. Dafür sorgt, genau wie im Pfeffer, das Capsaicin. Unser geräuchertes Chili bringt mit seiner Rauchnote das natürliche Aroma der roten Schote besonders fein zum Tragen.